Eine Sache mit der ich mich gerne beschäftige ist, wie man vielleicht weiß, das lesen von Mangas. „The Labyrinth of Magic“, ein Manga den ich vor einiger Zeit entdeckt habe, beschäftigt mich noch immer sehr und ich möchte euch diesen natürlich nicht vorenthalten.

File:MagiCover01.jpg

Genre: Action, Adventure, Comedy, Fantasy, Shounen

Autor: Ohtaka Shinobu

Status: Wird weiterhin veröffentlicht

Plot: Der Junge Aladdin bereist die Welt mit seinem Freund Ugo, einem Djinn den er aus seiner Flöte rufen kann. Auf ihrer Reise treffen sie auf Alibaba, einen Jüngling, dessen Traum es ist, einen sogenannten „Dungeon“ zu betreten, und dessen zahllose Reichtümer zu erforschen. Auf ihrer Reise treffen die beiden auf weitere bekannte Sagengestalten aus dem Orient, wie beispielsweise Sindbad, und Scheherazade. Aladdin hat als „Magi“ die Aufgabe, einen würdigen Herrscher für die Welt zu erkoren, so wie es das Schicksal verlangt.

Review: Aladdin, Alibaba, Sinbad, diese Figuren kennen wir doch bereits alles aus den Märchen unserer Kindheit, und den vielen Disneyfilmen, was also macht diesen Manga so besonders?Wer sich mit den ersten Kapiteln auseinandersetzt, wird merken, dass es sich bei dieser Geschichte um weit mehr als ein Kindermärchen handelt – Denn dieser Manga zeigt knallhart politische Missstände auf, wie sie sicherlich in einigen Kulturen unserer Erde auftraten, oder zum Teil auch heute noch vorhanden sind. Themen wie „Sklavenhandel“, „Aristokratie“, „Kriege“, „Ethnische Unterdrückung“ werden auf verschiedenen Ebenen aufgezeigt und kritisch hinterfragt.

Wer nicht so sehr an politischen Hintergründen interessiert ist, wird trotzdem auf seine Kosten kommen, denn nebenbei bietet der Manga auch noch einige großartige Geschichte, mit vielen Cliffhangern und interessanten Nebencharakteren. Ein Junge, der nicht so recht weiß wer er ist, und wo sein Platz in der Welt ist, macht sich auf den Weg, um eben jenes Herauszufinden – Eine befreite Sklavin, die das Schicksal ihres Volkes besiegen will, ein Jüngling, der einmal ein großzügiger Herrscher werden will, wer kann da nicht neugierig werden?